STANDORT

Frauenfeld: Die Hauptstadt des Thurgaus

Die Region Frauenfeld bietet viele Facetten. Einerseits ist Frauenfeld Hauptstadt des Kantons Thurgau, Regionalzentrum und Kleinstadt mit nationaler Ausstrahlung. Andererseits bietet das ländlich strukturierte Umfeld vielseitige Abwechslung. Die Region Frauenfeld ist eine wirtschaftlich starke Region mit hoher Wohn- und Lebensqualität. Die Nähe zu anderen attraktiven Wirtschaftsräumen macht sie besonders interessant.

Die Region, die Gewinn bringt.


Das regionale Wirtschaftszentrum Frauenfeld entwickelt sich dynamisch. Der moderne, leistungsfähige Bahnhof und das Paketzentrum Ost stehen symbolisch für die herrschende Aufschwungstimmung. Aber auch die Neuansiedlungen zahlreicher Firmen und Betriebe sowie Jungunternehmer- und Gewerbezentren sorgen für Aufwind. Das bedeutende Wirtschaftsnetz lässt sich gewinnbringend nutzen, und ein vielfältiges Leistungsangebot macht die Region Frauenfeld zu einer Region mit hohen Standards. Viele Gewerbebetriebe sind seit Generationen in der Region Frauenfeld ansässig. Altes Handwerk steht in lebendigem Kontrast zu innovativer Technologie.

Das Neubauprojekt Gewerbepark Morgenstern befindet sich am nordöstlichsten Zipfel von Frauenfeld im Gewerbegebiet „Im Alexander“.

Staufreie Autobahnanbindung

mehr >>>

Parkplatzsituation

mehr >>>

Öffentliche Verkehrsmittel

mehr >>>